Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

  • Gemeinsames Sorgerecht wird zum Normalfall
    Einer ist (leider) immer stärker: Über die Schwierigkeit, bei Trennung oder Scheidung das gemeinsame Sorgerecht wirklich partnerschaftlich auszuführen zu können. [beobachter.ch, 18.1.2012]
  • Scheidung nach 20, 25 Jahren
    Die Anzahl Scheidung nach 20 Jahren Ehe nimmt offenbar zu. Über die Gründe und weshalb das Paar schon gleich nach dem Ja-Wort anfangen sollte, an der Beziehung (weiter) zu arbeiten. [tagesanzeiger.ch, 11.5.2011]
  • Ehescheidung
    Verfahren für eine Ehescheidung. Welches Gericht ist zuständig? Was passiert, wenn nur ein Partner scheiden will? Was sind die Folgen einer Scheidung in Bezug auf Namen, Alimente, Wohnung, AHV, Kinder (elterliche Gewalt, Besuchsrecht, Unterhalt)?
  • Ich will scheiden / mich trennen
    Wie ist bei einer Scheidung vorzugehen? Was kostet eine Scheidung vor Gericht? Was passiert mit den Kindern? Wie wird der Unterhalt geregelt? Wie wird das Vermögen geteilt? Wer übernimmt die Schulden? Wie wird bei einer Scheidung das Vorsorgegeld / Geld der Pensionskasse geteilt?
  • Trennung, Haus verkaufen
    Die Liegenschaft wurde gemeinsam erworben. Was passiert mit dem Haus, mit der Wohnung bei einer Trennung? Wer kann es behalten?
  • Eheprobleme - Trennung - Scheidung
    Beratungsmöglichkeiten / Kontaktstellen bei Eheproblemen. Der Unterschied zwischen 'tatsächliche' Trennung, gerichtlicher Trennung, Scheidung und damit verbunden das Vorgehen, Massnahmen (Konsequenzen). Das unterschiedlich gestaltete Sorgerecht für Kindern bei Trennung und bei Scheidung.
  • Scheidung und Güterrecht
    Wer erhält wieviel bei einer Scheidung - ohne Ehevertrag - zugesprochen? Was passiert mit der Errungenschaft, dem Eigengut, dem Haus? [blick.ch, 19.4.2011]
  • Scheidung: Was passiert mit den Geldern der Pensionskasse und AHV/IV?
    Was passiert mit den Vorsorgegeldern im Falle einer Scheidung? Wie wird geteilt? Fallbeispiele, die u.a. zeigen, wie die Teilung des Vorsorgekapitals abläuft oder wie in Fällen von Vorbezug für Wohneigentum vorgegangen wird. Checkliste für 'gerechte' Teilung des Geldes von der Pensionskasse.
  • Unterhalt / Alimente für Kind: Bedarf, Bemessung, Unterhaltsvertrag
    Regelung, Festlegung, Berechnung, Bezahlung des Unterhalts. Zahlenmässige Auflistung des durchschnittlichen Unterhaltsbedarf (Ernährung, Bekleidung, Unterkunft, Pflege). Kriterien für die Bemessung der Alimente für Kinder. Je nach Kanton gibt es eine der beiden Bemessungsmethoden (Empfehlung des Amtes für Jugend und Berufsberatung Zürich oder die 'abstrakte' Methode). Bei der Höhe des Existenzminimums für Kinder gibt es drei Ansätze: Berner, Zürcher oder St. Galler Ansatz. Der Unterhaltsvertrag (Muster) muss am Schluss von der Vormundschaftsbehörde abgesegnet werden.
  • Unterhaltberechnung
    Computerprogramm, welches vom Bezirksgericht Zürich auf den neuesten Stand (1.10.2009) aktualisiert wurde.
  • Verein Kinder in Scheidung
    Der Verein 'Trialog' Scheidungskinder im Raum Zürich die Möglichkeit, in Gruppen mit Gleichbetroffenen die erlebte Scheidung zu verarbeiten.
  • Wegweiser Trennung
    Die Trennung kann die Vorstufe einer Scheidung sein. Die Voraussetzungen für eine (aussergerichtliche) Trennung. Handhabung des Sorgerechts für die Kinder, Regelung des Besuchsrechts und Zuteilung der Ferien. Zuteilung der Wohnung, des Hausrates, des Bankkontos. Auswirkungen des Getrenntlebens auf die Steuern. Anleitung zum Berechnen der Unterhaltsbeiträge für Kind und Ehegatte.

Diese Seite

Per E-mail empfehlen per E-Mail ...

Verwandte Themen

Was passiert mit dem Geld der Pensionskasse bei einer Scheidung?

Suchen

Buchtipps

'Kinder aus geschiedenen Ehen'
Zwischen Trauma und Hoffnung. Wie Kinder und Eltern die Trennung erleben. [Helmuth Figdor]

Trennung - von der Krise zur Lösung: Kinder, Rechtliches, Finanzen
[Daniel Trachsel]

Linkstop.ch (2001 - 2015)
Impressum
Kontakt
letztmals aktualisiert am 24.06.2012